Datenschutzerklärung

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten, ggf. personenbezogener Daten/Webanalyse

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine unserer Seiten und bei jedem Abruf einer Datei werden über diesen Vorgang Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Zugriffsstatus des Web-Servers (Datei übertragen,Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt, etc.)
  • Name der angeforderten Datei
  • URL oder Provider von der aus die Datei angefordert/die gewünschte Funktion veranlasst wurde

Die Protokolldaten des Webservers werden 24 Stunden lang gespeichert. Nach einer rein statistischen Auswertung, wird der Protokolldatensatz gelöscht. Wir protokollieren keine IP-Adressen. Deshalb können keine personenbezogenen Nutzerprofile gebildet werden. Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder Email-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, Sie machen diese Angaben freiwillig, z. B. im Rahmen einer von Ihnen gewünschten Registrierung, einer Umfrage, zur Anmeldung der Teilnahme an einem Medienscout-Wochenende oder einer Informationsanfrage.

2. Automatisch erfasste, nicht personenbezogene Daten; Erzeugung von Cookies; Hilfsprogramme, aktive Inhalte

Beim Zugriff auf unsere Webseiten, werden automatisch (also nicht über eine Registrierung) erzeugte Informationen gesammelt, die nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden können (z. B. über einen Internetbrowser oder ein Betriebssystem; Domainnamen von Webseiten, von denen aus über einen Weblink ein Zugriff erfolgt; Anzahl der Besuche; durchschnittliche Verweilzeit; aufgerufene Seiten). Wir verwenden diese Informationen, um den Auftritt unserer Homepage ständig zu verbessern, zu aktualisieren und somit ihre Attraktivität zu erhöhen. Zur Webanalyse verwenden wir das vom Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) empfohlene und frei verfügbare Webtracking-Werkzeug „Piwik“. Die dafür herangezogenen Daten werden nicht extern und bei Dritten verarbeitet, sondern auf unserem Server selbst. Das AnonymizeIP-Plugin verhindert die Speicherung voll qualifizierter IP-Adressen. Bei der Bereitstellung dieses Internetangebots werden Java-Applets und/oder Javascript verwendet. Falls Sie aus Sicherheitsgründen diese Hilfsprogramme bzw. aktiven Inhalte nicht nutzbar machen wollen, sollten Sie die entsprechende Einstellung Ihres Browsers deaktivieren.

3. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, z. B. bei der Anmeldung zu einem Medienscout-Wochenende, verwenden wir diese nur soweit es zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen, insbesondere zur Abwicklung der zu einem Medienscout-Wochenende oder zur Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich ist.
Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur, wenn

  • Sie zuvor eingewilligt haben oder wenn
  • dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist. So kann es zur Gewährleistung des reibungslosen Ablaufes des Medienscout-Wochenendes nötig sein, dass die Daten an den Organisator (z.B. Landesjungendring MV) oder an die jeweilige Jugendherberge wegen der Übernachtung, übermittelt werden.

Ein Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

Sie haben das Recht, eine solche Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der personenbezogenen Daten erfolgt,

  • wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen.
  • wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder
  • Ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Auf schriftliche Anfrage werden Sie von uns gerne darüber informiert, welche Daten wir über Ihre Person (z. B. Name, Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum) gespeichert haben.

4. Datensicherheit/E-Mail-Sicherheit

Wir bemühen uns darum, unberechtigten Dritten keinen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu ermöglich. Dafür wird bei der Übertragung der Daten bei der Anmeldung zum Medienscout-Wochenende eine SSL-Verschlüsselung des Formulars angeboten. Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Jedoch kann bei der Kommunikation per E-Mail keine vollständige Datensicherheit von unserer Seite garantiert werden. Wenn Sie eine E-Mail mit schutzwürdigem Inhalt an uns senden wollen, so empfehlen wir dringend, diese zu verschlüsseln, um eine unbefugte Kenntnisnahme und Verfälschung auf dem Übertragungsweg zu verhindern. Zur Verschlüsselung Ihrer Nachricht benötigen Sie ein geeignetes Verschlüsselungswerkzeug. Wir verwenden die auch im Internet kostenfrei beziehbare Software Pretty Good Privacy (PGP). Weitere Hinweise zur Verschlüsselung sowie unseren öffentlichen PGP-Schlüssel finden Sie hier. Bitte verwenden Sie nur diesen Schlüssel zur Verschlüsselung Ihrer an uns gerichteten E-Mail, da wir andernfalls Ihre E-Mail nicht lesen können.

5. Sicherheitshinweis

Wir sind um alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen bemüht, um Ihre personenbezogenen Daten so zu speichern, dass sie weder Dritten noch der Öffentlichkeit zugänglich sind. Sollten Sie mit uns per Email in Kontakt treten wollen, so weisen wir Sie darauf hin, dass bei diesem Kommunikationsweg die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht vollständig gewährleistet werden kann. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich persönlich oder über den Postweg zukommen zu lassen.

Medienscouts-Wochenende
17. - 19. November 2017 in Greifswald

Hier geht's zur Anmeldung

Medienscouts MV - Film

Projektpartner